Sesamkekse - Aude-Vivere
2459
post-template-default,single,single-post,postid-2459,single-format-standard,theme-bridge,bridge-core-3.1.5,qi-blocks-1.2.6,qodef-gutenberg--no-touch,woocommerce-no-js,qode-page-transition-enabled,ajax_fade,page_not_loaded,,columns-4,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-30.3.1,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-7.5,vc_responsive
 

Sesamkekse

Sesamkekse

Wir suchen ja immer wieder nach leckeren und auch einfachen Rezepten. Beim letzten Workshop am vergangenen Wochenende kamen die Sesamkekse gut an. Hier nun das Rezept:

 

300 g fein gemahlenes Dinkelvollkornmehl

125 g Butter

3 EL Joghurt

175 g Vollrohrzucker

100 g ungeschälter Sesam

1 TL gemahlene Boubon-Vanille

1 Msp Muskatblüte

 

Alle Zutaten zu einem Mürbeteig kneten, zu einer Rolle formen und in Folie eingewickelt kühl stellen. Nach einer halben Stunde in Scheiben schneiden und auf Backpapier auslegen. Bei 200° C (Ober-/Unterhitze) bzw. 180° C (Heißluft) 10-12 Minuten backen.