Sanja Vupora - Aude-Vivere
17280
page-template-default,page,page-id-17280,page-child,parent-pageid-17151,theme-bridge,bridge-core-3.1.5,qi-blocks-1.2.6,qodef-gutenberg--no-touch,woocommerce-no-js,qode-page-transition-enabled,ajax_fade,page_not_loaded,,columns-4,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-30.3.1,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-7.5,vc_responsive
 

Sanja Vupora

Sanja Vupora

DOZENTIN

Schwerpunkte in der Dozentur sind Yogapraxis, Yogaphilosophie, Ayurveda, Gesundheitslehre, Prävention, Pädagogik, Kommunikationstechniken

Vorstellung

Namaste und herzlich willkommen!

Auf den Yogaweg habe ich micht erst vor wenigen Jahren gemacht und diese Zeit hat mir ein anderes Bewusstsein und intensiveres Lebensgefühl geschenkt.

Meine Yogapraxis ist geprägt von meinem Anliegen, einen guten Bezug zu sich zu finden, und zwar in körperlicher wie seelischer Hinsicht. Als Yogalehrerin möchte ich Euch als Teilnehmende in der Yogapraxis dabei begleiten, die persönliche Wahrnehmung des eigenen Körpers zu fördern und auch eine positive, zugewandte Form im Umgang mit sich selber zu ermöglichen. Ein gutes Körpergefühl kann Freude schenken, bietet Sicherheit und führt uns zu uns selbst. Die Intelligenz unseres Körpers können wir für uns nutzen. Der Yoga bietet über Achtsamkeit, bewusste Atmung und gut geführte Körperhaltungen dazu viele Chancen.

Als Frauenärztin habe ich mit meinen Patientinnen gelernt, wie wichtig ein guter Bezug zum Körper und zur eigenen inneren Kraftquelle ist, die jeder von uns immer mit sich trägt.

Mein sehr positives Menschenbild gibt mir die Inspiration, Menschen Impulse zu geben, die meinem ganzheitlichen Blick auf den Menschen entsprechen.

Meine Kompetenzen

Seit 2020 Kassenarztsitz als Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe in Wuppertal, vorher angestellte Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

2005 Approbation, zuvor MTA an der Universitätsklinik Düsseldorf